Donnerstag, 12. April 2018

Besuch des Gemeindeamtes

Am 13. März besuchte die 3. Klasse das Gemeindeamt. Die Kinder durften alle Büros besuchen, sogar den Aktenraum. Besonders interessant war natürlich das Büro des Herrn Bürgermeisters.
Ein besonderes Highlight war der große Sitzungssaal, wo die Kinder erfuhren, wie eine Gemeinderatsitzung abläuft. Spannend wurde es, als die Schülerinnen und Schüler selbst eine Sitzung nachspielen durften. So wurde ein Bürgermeister und eine Frau Vizebürgermeister bestimmt. Alle anderen Kinder waren die Gemeinderäte.
Zum Andenken an diesen schönen Besuch, erhielt jedes Kind eine Erinnerungskarte mit dem Foto aller Beteiligten und dem persönlichen Dankeschön des Herrn Bürgermeisters Diertel.



 
 



 
 
 
 
 
 

Montag, 5. März 2018

Vom Ich zum Wir

Als Bildungsinstitut sind wir gefordert, uns stetig zu entwickeln und Qualitätsmanagement zu betreiben. Daher sucht sich jede Schule einen Themenschwerpunkt für die nächsten Schuljahre, zu dem einige Projekte entwickelt werden. Der Themenschwerpunkt unserer Schule lautet: "Vom Ich zum wir".
Jeden Monat gibt es ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Unser erstes Thema lautete "Wir grüßen einander und pflegen einen höflichen Umgang mit Erwachsenen und Kindern."
Am Dienstag, 6.3. wurden Kinder, die sich besonders bemüht haben von den Lehrern , der Frau Direktor und dem Herrn Bürgermeister besonders geehrt. Da sich so viele Kinder bemüht haben, freundlich zu sein, mussten die Sieger durch Los ermittelt werden. Herzlichen Glückwunsch den Siegern und ein herzliches Dankeschön an alle freundlichen Kinder.
Das nächste Thema lautet: "Wir sagen bitte und danke".





In 80 Tagen um die Welt

Am 28.01. besuchten alle Kinder das Musical "In 80 Tagen um die Welt" im Stadttheater
Wr. Neustadt.
Das Theater mit Horizont konnte die Schüler wieder total begeistern. Manche Kinder hielt es während der Aufführung schon fast nicht mehr auf ihren Sitzen.



 
 
 

Freitag, 23. Februar 2018

Winterfreuden

Endlich gibt es genug Schnee um Bob fahren zu gehen. Die Turnstunde auf der Falkhöhe macht riesig Spaß. So schön kann der Winter sein!





Donnerstag, 22. Februar 2018

Tensmo

TENSMO ist die Kurzfassung von Tennis und Motorik.
In sehr lustbetonter Form werden die Schüler durch einen Trainer zu gezielter Bewegung motiviert. Besonderes Augenmerk wird auf Ballkoordination und Motorik gelegt. Jede Klasse hat 4 Einheiten zur Verfügung. Die Kinder freuen sich schon sehr auf ihre nächste Einheit.