Sonntag, 12. November 2017

Power 4 me

Im Laufe des Schuljahres findet in jeder Klasse das Präventionsprojekt "Power 4 me" statt. Am 8. November startete die 2. Klasse. Im Laufe des Vormittags spielten sie auch das Theaterstück "Das kleine und das große Nein", das ihnen viel Spaß machte!

Weitere Infos: Power 4 me

Tag der Robotik

Am 7. November fand an der Pädagogischen Hochschule der Tag der Robotik statt. An diesem Tag wurde an der Hochschule auch ein neues Institut, das "EIS" (Education Innovation Studio) von der Bundesministerin für Bildung, Sonja Hammerschmid, eröffnet. Sechs Kinder der Volksschule Puchberg durften bei dieser Veranstaltung die Arbeit mit Lego WeDo 2.0 präsentieren.



Weitere Infos

Projektpräsentation Wunderalm

Am 30. Oktober 2017 wurde im Gasthaus "Ins Lift" das neue Tourismusprojekt "Wunderalm" präsentiert. Einige Schülerinnen und Schüler der Volksschule begleiteten diese Veranstaltung musikalisch mit jeweils zwei Stücken auf Blockflöten und Steirischer Harmonika.

 


Freitag, 29. September 2017

Sachunterricht lebendig gestaltet mit Lego

Im Rahmen des Sachunterrichts liegt in der 2. Klasse der Schwerpunkt in den nächsten Wochen auf naturwissenschaftlichen und technischen Themen. Zu diesem Zweck durften wir uns einige Sets Lego WeDo ausborgen. 
Die Kinder erstellen zu Themen, die im Sachunterricht besprochen wurden, Modelle. Diese werden anschließend mit einer App auf dem Tablet programmiert und die Ergebnisse in der Klasse präsentiert. Die gewonnen Einsichten lassen Rückschlüsse der Modelle auf die realen Gegebenheiten zu.
In einem ersten Schritt lernten die Kinder die App kennen, bauten einfache Fahrzeuge und probierten erste Programmierbefehle aus. 
In einem zweiten Schritt bekamen die Kinder den Auftrag, die Fahrzeuge so zu programmieren, dass sie nur eine gewisse Strecke zurück legen. Dies erforderte viele Diskussionen und Absprachen und einiges musste ausprobiert und getestet werden. 

Was lernen die Kinder in diesen Unterrichtsstunden?
- Förderung des forschenden Lernens
- Veranschaulichung von Sachverhalten
- Entwicklungen von Lösungen für reale Probleme
- Kennenlernen der elementaren Logik des Programmierens
- Entwicklung von Problemlösekompetenz
- Entwicklung eigener, kreativer Lösungen
- Entwicklung eigener Modelle
- soziales Lernen - sich einigen in Kleingruppen, gemeinsam Lösungen erarbeiten
- Präsentieren von Arbeiten, Ansprechen von Problemen, Lösungen aufzeigen, Ergebnisse diskutieren
- Festigung des Wissens durch Anwendung
- Sinnerfassendes Lesen

Für die Kinder ist diese Arbeit ein echtes Highlight und sie sind mit Freude und Feuereifer dabei! 
Programmieren in einer zweiten Klasse Volksschule? Aber sicher!








Donnerstag, 28. September 2017

Besuch der Musikschule Schneebergklang

Der Besuch der Musikschule Schneebergklang ist immer wieder ein Highlight für die Schüler und auch für die Lehrer.
Die dargebotenen Musikstücke werden von den Kids meistens sehr schnell erkannt. Ruhig sitzen und zuhören ist da kaum möglich. Es wird geschunkelt, geklatscht und manchmal sogar getanzt.
Aber auch Lehrreiches wird dargeboten. So werden alle Instrument vorgestellt und ihr Einsatz erklärt.